Feinstreinigung

SFS intec erfüllt höchste Reinheitskriterien dank modernster Anlagetechnik und systematischen Sauberkeitskonzepten. Dazu zählen unter anderem alle Vorgaben gemäss VDA Band 19 sowie ISO 16232. So können Kunden auf zusätzliche Reinigungsprozesse verzichten und profitieren von erhöhter Produktivität.

Verfahren zur Erreichung spezifischer Reinheitsgrade

Die moderne Infrastruktur ermöglicht ein Höchstmass an Flexibilität bei der Erreichung von individuellen Reinheitsgraden.

Aktuell werden folgende Reinigungsverfahren angeboten

Standard Cleaning
mehrstufige Tauch-Reinigungsanlage

Eco Cleaning
mehrstufiges Reinigungsverfahren mit Ultraschall und Druckumflutung

High End Cleaning
mehrstufige Tauch-Reinigungsanlage mit Ultraschall und Druckumflutung

Mit den oben genannten Verfahren werden folgende Arten von Verunreinigungen eliminiert:

Harte und feste Materialien
Metalle, Mineralien (Sand, Quarz etc.), Keramiken (Siliziumcarbid, Korund, Diamant etc.)

Weiche, verformbare Materialien
Fasern, Polymere (Gummi, Kunststoffe), Zellulose (Papier, Kartonagen), flüssige Medien (Schmier- und Kühlstoffe)

Elektrisch leitende Materialien
Metalle

Kontakt

SFS intec AG
Rosenbergsaustrasse 10
CH-9435 Heerbrugg
T +41 71 727 51 51
F +41 71 727 53 07